Blog Details:

In die Stummheit schleudern will ich mein Aufbegehren. Verrückt werden will ich aus des Stillstands Ordnungssinn. Aus des Gleichseins Strömung hinwegschwimmen will ich. Von Allgemeinplätzen erheben will ich mich- und denken müssen. @ACR

Kategorie: persönliche Blogs

Die neuesten Artikel dieses Blogs:

Manchmal schminke ich mir die blassen Lippen rot. Meine Nägel lasse ich nicht mehr machen, ich feile sie so kurz es möglich ist. Ich trage Mütze, Hut oder Tuch bis es unausweichlich nötig ist, die Haare zu färben. Meine innere Stimme lässt nicht locker und an machem Tagen schreie ich ihr entgegen – was sie mich mal kann – und schleppe mich dann doch einmal ums Haus. Weiterlesen →...
06.03.2014 - 13:56:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Kinder haben eine angeborene Gabe: die reine, bedingungslose Liebe. Erwachsene lassen sich scheiden, wenn ihre Liebe verlischt. Kinder haben die Hoffnung an die Liebe ihrer Eltern aber in sich – endenlos. Sie denken nicht an Trennung, im Gegenteil, sie halten, aus Hoffnung auf ihrer Eltern Liebe, alles aus. Können sie das irgendwann nicht mehr, sterben sie. Denn Kinder haben nur einen durch nichts ersetzbaren Wunsch, sie wollen von zufriedenen Eltern geliebt werden. Aber es ist nicht...
19.02.2014 - 12:32:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Zwei Sachen habe ich: 1. sehr bald Geburtstag 2. immer mehr Bücher als ich verkaufen kann Geb‘ ich zweimal zu: l e i d e r Weiterlesen →...
12.02.2014 - 16:32:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Ich möchte so gerne alle Menschen lieben und muss zu oft, stattdessen, ein Glas Wasser trinken. Weiterlesen →...
06.02.2014 - 15:35:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Wer bis zur Unterlippe in der Kacke sitzt, fragt sich zwar, was dabei der Grundgedanke des Hohen Alten gewesen sein könnte, möchte aber nicht, dass jemand dazukommt und auch noch Wellen macht. Deshalb wird über Glück wohl wesentlich lieber berichtet als über das, was einem gerade die unzufriedenen Tränen in die Augen treibt. Weiterlesen →...
19.01.2014 - 15:02:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Wunder ---> Bar der Worte Weiterlesen →...
17.01.2014 - 16:14:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Er ist ein wenig mürrisch und rundum lustlos. Gäbe es einen Knopf, der ihn auf Automatik stellt, bewegte er sich nicht freiwillig. Weiterlesen →...
17.01.2014 - 13:16:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Ein erlebnisreiches Leben blüht im Garten der Erfahrungen üppig und bunt. Genau von dorther, ein kleiner Strauss Gedichte und andere „Schriftlichkeiten“. Weiterlesen →...
17.01.2014 - 12:25:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Die Rede ist fertig, der neunte Tag beginnt, ich habe Mathematik, Musik, Gedichte, Grammatik und alles andere satt. Schlafen würde ich ganz gerne, einfach einschlafen, von mir aus auch nicht mehr aufwachen. Nur die Ruhe dazu gibt es nicht. Dafür erfahre ich Familiengeschichten, weiss nun, welche Schwester mit welchem Arzt wollen würde, hatte oder haben werden plant. Meine Güte haben die alle Probleme. Klar, dass die mich vollkommen ignorieren. Weiterlesen →...
30.11.2013 - 14:27:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Glockenhelle Stimmen fordern mich auf, die Augen zu öffnen. Mitten im Nichts schwebt ein zartes rosiges Gesichtlein. Ein wenig verschwommen im rundum schwebenden wolkenweissen Weiss. Ich bin ganz ruhig. Es ist so schön. Ich bin also gestorben und es gibt tatsächlich einen Himmel, in dem es weitergeht. Alles ist gut. Nur die Engel haben keine Locken. Jedenfalls trägt der, der meinen Namen ruft, etwas hohes Weisses auf dem Kopf. Flügel sehe ich auch keine. Aber sonst ist e...
29.11.2013 - 13:50:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Das sieht gar aus, als zöge jemand die Bahnen für den Nikolaus. Weiterlesen →...
28.11.2013 - 19:26:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Gibt es einen Würdeunterschied oder ist würde nur irgendwann ausversehen gross geschrieben worden. Ist Würde nur eine Ableitung von: Würden es alle gleich empfinden, wäre es die Regel. Weiterlesen →...
28.11.2013 - 13:47:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Sitz einst ich am Ufer des endlosen Stromes und Du schaust von ferne nebeldichte Schleier, Weiterlesen →...
27.11.2013 - 22:36:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Sterben zu Ende gestorben zu haben, bedeutet nicht mehr am eigenen Leben sein. Weiterlesen →...
27.11.2013 - 14:54:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Zwischen Geburt und Tod steht das Leben und zwischen Leben und Tod das Sterben. Dieser Weg ist in seinen einzelnen Etappen nicht einkürzbar. Weiterlesen →...
25.11.2013 - 14:53:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Manche, manches, manchmal ... (1) Weiterlesen →...
22.10.2013 - 18:28:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
‚Stell Dir vor, Du öffnest eine x-beliebige Tür und alle sind schon da. Egal welche Tür und um welche Zeit - immer dieselben. Wo immer Du hingehst, wann auch immer Du Dich wohin setzt, sofort siehst Du alle, die Du sonst auch siehst.' Weiterlesen →...
22.10.2013 - 15:18:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Sie redet nicht, sie sagt was. Helfen ist ihr Freude, sie hilft so froh wie sie singt. Und doch! Wohl gibt sie gerne und sofort Fische gegen den ersten, gegen den zweiten und sicherlich auch gegen den dritten Hunger. Auf jeden Fall aber verpackt sie die in der Gebrauchsanweisung für die Angel. (Mit der Hilfe von Konfuzius beschrieben) Weiterlesen →...
16.10.2013 - 12:27:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Es gibt sie, die Leuchtfeuer unter den Menschen, sie kommen nicht daher, sie erscheinen, sie betreten keinen Raum, sie füllen ihn. Es reicht, an sie zu denken, um in ihrer Gesellschaft zu sein. Weiterlesen →...
15.10.2013 - 08:46:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Ich bin ergriffen von Beispielen, was Menschen sich – auch im Namen Gottes- einesteils gegenseitig antun und andererseits füreinander erdulden. Weiterlesen →...
14.10.2013 - 10:20:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Wimpernschlag der Zeit, Weiterlesen →...
23.09.2013 - 15:01:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Ach, Lutscher, meine Anna, lass sie in Ruh', sie wird Dich nur furchtbar blamieren, sie ist nämlich viel klüger als Du. Weiterlesen →...
03.08.2013 - 12:18:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Es ist ein kleines lebhaft-komisches Vorfrühstückstheater, Tageseinstimmung zwischen Drama und Komödie. Weiterlesen →...
03.08.2013 - 09:51:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Er denkt darüber nach, sich Bergsteigerschuhe zu kaufen. Weiterlesen →...
09.07.2013 - 09:17:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
Weintraubensommer - diese erfüllten Wünsche schmecken süss Weiterlesen →...
06.07.2013 - 09:32:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
„Sag mir, wieso Gefühlsebenen altersbedingt und dem Alter entsprechend ausgelebt werden müssen. ( ... ) Weiterlesen →...
06.07.2013 - 08:33:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
... wie ein Falke himmelwärts zu fliegen. Weiterlesen →...
05.07.2013 - 16:44:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
"Lass sie, sie spinnt nur", Weiterlesen →...
01.07.2013 - 15:08:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
2007 bis heute und ich lerne loslassen - bald werde ich veröffentlichen Weiterlesen →...
28.06.2013 - 01:46:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
- gebe ich tatsächlich so viel Lebenszeit ans oder ins Internet "ab", will ich etwas davon haben. Zunächst Freude am Erfahren, Informieren und Teilen. Ständig wird zwar behauptet, alles müsse/solle Spass machen. Ich gehöre eher nicht zu denen, die ununterbrochen irre feixend in den Seilen einer Spasswelt hängen wollen. Mir reicht Freude, die aber rein und frei. Nimmt mir also etwas die Freude am Erleben, lasse ich die Finger davon. Demnach_ kommt immer wieder jemand...
23.06.2013 - 20:23:00 von Der Blog der Schriftstellerin ... - In Kateogorie: persönliche Blogs
 1 2 3 >