Blog Details:

Launiger Blog mit einfachen Rezepten, nur frische Küche, kein Fertigschrott, Jeden Tag ein neues Rezept. Mehr als nur Kochrezepte, kochen, backen , mit Fleisch, vegetarisch.

Kategorie: Essen & Trinken

Besucher Statistik:

Die neuesten Artikel dieses Blogs:

Manchmal trete ich beim Kochen auch schon mal in einen Wettbewerb mit mir selbst ein. So geschehen am letzten Sonntag. Ich kaufe immer am Samstag für die ganze Woche ein und wenn meine Frau nicht noch Brot, oder Milch nachkaufen muss, dann passt das auch bis zum nächsten Wocheneinkauf. Auf meine Frage was denn zu essen gewünscht wird, gab es von meiner Schnekerliese die Antwort Kartoffelsuppe, meine Frau entscheidet sich im Zweifel eher für "irgendwas mit Nudeln" und mindeste...
18.01.2018 - 14:16:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Ich habe am Sonntag ganz entspannt für die Familie gekocht. Jeder konnte mir sagen, was er / sie haben wollte und das habe ich dann umgesetzt. Ich habe das deswegen so gemacht, um mal zu schauen, ob man nicht für eine Woche vorkochen könnte, wenn man Zeit und Ruhe hat und dann "als Belohnung" abends in der Woche das Essen nur noch erwärmen und ergänzen müsste. Das zeige ich Euch in den nächsten Tagen noch, was ich parallel zubereitet habe. Wenn ich das mache, d...
16.01.2018 - 23:39:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Hier holt mich meine eigene Vergangenheit ein, denn das war früher ganz heißer Scheiß, für Geburtstage, Abschiedsfeiern beim Zivildienst, Wohnungseinweihungen und überall da, wo die üblichen 30 bis 100 Leute zusammen gekommen sind, die immer zu Festivitäten bei einem eingefallen sind. Die Herkunft des Rezeptes ist ungeklärt, aber liegt irgendwo zwischen Landfrauenkochbuch und drittklassiger Frauenzeitschrift. Zutaten für 4-6 Personen:500 Gramm...
16.01.2018 - 11:21:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Neues von der Asienniete! Ich habe auf der Webseite der Zeitschrift Effilee nach Rezepten gestöbert. Ich kann Euch gar nicht mehr sagen, was ich gesucht habe, weil ich hinterher ein eigenes Lesezeichen mit dem Namen "Rezepte Effilee" angelegt hatte und höchstwahrscheinlich sechs Monate lang nichts anderes mehr kochen müsste, um die alle abzuarbeiten. Bistek Gulay ist aus der Effilee von November 2013Zutaten für 4 Personen:700 Gramm Entrecote vom Kalb (war gerade da, die Effil...
14.01.2018 - 23:08:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Das ist neben der richtig scharfen roten Paste, die einzige Soße die ich freiwillig beim Chinesen, oder beim Asiaten esse. Natürlich ist die im Restaurant ganz scheußlich plastisch und mit Geschmacksverstärkern, Glutamat, Verdickungsmitteln auf Trab gebracht und kommt aus einem großen Plastikeimer, den es irgendwo im Asiagroßhandel gibt und überall gleich schmeckt. Das ist ja das üble daran, wenn sie so gut schmeckt, dass man davon immer mehr haben wil...
14.01.2018 - 01:42:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Stößchen! Heute muss die Mutti ganz tapfer sein, denn statt für Aperol Spritz geht der Prosecco für ein echt geiles Gulasch drauf. Auf der anderen Seite, ist das auch eine gute Müllvermeidung für Prosecco, der kohlensäuretechnisch seine besten Zeiten hinter sich hat. Egal ob Ihr den Prosecco jemandem entzieht, oder ihn vor dem Altglas rettet, das wird Euch gefallen und das kocht Ihr in Zukunft öfter. Versprochen!Zutaten:1,2 Kilo Roastbeef400 Milliliter Br...
12.01.2018 - 23:23:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Das ist der beste Schokoladenkuchen, den ich jemals gegessen habe und ich staune über mich selbst. Es ist gar nicht so lange her, dass ich sowieso nicht gerne dunklen Teig essen mochte und noch schlimmer, fand ich in der Kombination und auch pur, nur noch rote Bete. Weil man aber seine Grenzen immer weiter verschiebt, wenn man jeden Tag ein neues Rezept veröffentlicht, mag ich mittlerweile auch dunklen Teig und vor allem rote Bete. Zutaten:250 Gramm Butter zimmerwarm325 Gramm brau...
11.01.2018 - 23:24:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Hier kommt wieder so ein Referenzgericht aus dem Landfrauenkochbuch, das man immer wieder von TütenfürstInnen aller Art, in Kochforen als DEN Tipp mitgeteilt bekommt, den man unbedingt seiner Familie, oder Gästen servieren muss. Das gibt es sowohl mit Schnitzeln aus der Oberschale, aus dem Rücken, oder anderen Teilen zum Kurzbraten, oder wie in diesem Fall auch mit Schweinefilet. Ich habe es allerdings stark entrümpelt, auf den Kern reduziert und in der Zubereitung verk&...
11.01.2018 - 01:35:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Suppenfleisch vom Rind ist eher günstig und eignet sich durch die lange Fleischfaser, die Sehnen und das Fett, vor allem zum Schmoren. Ich habe 1,5 Kilo verwendet, um eine kräftige Brühe (anklicken) zu kochen und danach muss nach meinem Selbstverständnis hinterher noch das Fleisch verarbeitet werden. Die Möglichkeiten sind vielfältig als Füllung für Ravioli, Lasagne, Sülze und dieses Mal eben am Stück und zart wie ein Filet.Zutaten:1,5 Kilo Suppe...
09.01.2018 - 23:06:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Mein Brühevorrat brauchte dringend wieder Auffrischung und ich hatte noch 1,5 Kilo Suppenfleisch vom Rind im Kühlschrank. Daraus wollte ich eigentlich Hamburgerpatties wolfen, aber dann ist mein neuer Fleischwolf kaputt gegangen und ich stand da mit meinem Talent und meinem Fleisch. Kein Problem, ich habe mir für das Fleisch zusätzlich noch etwas anderes ausgedacht, was ich Euch morgen zeige. Hier kommt nun erstmal eine knallige Brühe, die jedem Gericht viel Geschmack ve...
08.01.2018 - 23:40:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Nachdem ich diese Woche Lahmacun veröffentlicht habe, bekam ich einen Newsletter von kochdichtürkisch (anklicken) und da stand drin, wieso nicht einfach mal Revani backen? Genau! Warum eigentlich nicht? Ich kannte Revani zwar nicht unter dem Namen, aber habe das schon ganz oft beim Dönermann, oder im türkischen Restaurant als Nachtisch gegessen. So ein lockerer Kuchen, der mit süßem Sirup getränkt ist und perfekt zu einem starken Kaffee ist. Zutaten:Teig:...
08.01.2018 - 17:05:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Zwiebelrostbraten (anklicken) war eine meiner großen kulinarischen Überraschungen des letzten Jahres. Darüber hatte ich bis dahin immer nur gelesen, aber noch nie gegessen und dann habe ich es mit Roastbeef kurzgebraten ausprobiert. Der Geschmack und die Kombination, haben mich echt aus den Schuhen gehauen. Das war das leckerste, was ich seit ganz langer Zeit gegessen habe und so richtig schlecht esse ich ja sonst auch nicht. Wenn man die kurzgebratene Version macht, hat man...
06.01.2018 - 23:04:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Zu Weihnachten hatte ich einen ganz schlichten Rotkohl zur Ente. Zum neuen Jahr hatte ich dann mal Lust auf eine ausgefallenere Variante, ohne dass es deswegen viel schwerer in der Ausführung ist. Mit einer frischen Ananas ist das ganz nach meiner Mütze. Zutaten:1 Kilo Rotkraut300 Milliliter Rotwein1 AnanasSalz1 Teelöffel Pfeffer1 Esslöffel Zucker1 Prise Zimt1 Schuss Essig3 Wacholderbeeren3 Lorbeerblätter3 PimentÖl, Butter, oder SchmalzWasser nach GefühlRo...
05.01.2018 - 23:33:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Das was man landläufig in Deutschland als türkische Pizza kennt, nennt sich eigentlich Lahmacun und ist alles mögliche, aber keine Pizza sondern ein traditionelles türkisches Gericht. Das wollte ich schon ganz lange machen, aber habe mich da nicht so richtig rangetraut. Wie immer zögere ich, wenn ich einen Teig noch nie gemacht habe, oder wenn es eine Landesküche ist, die mir nicht so nahe steht. Nachdem ich zwischen Weihnachten und Neujahr meinen Jahresurlaub hatte...
04.01.2018 - 23:05:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Mein ältester Sohn, der in Dänemark lebt, war über Silvester in Berlin. Im Schlepp hatte er drei Dänen und damit die gleich mal Land und Leute kennen lernen, hatte er mich vorher gebeten (Originalzitat)"mal so richtig was aus der Zone" zu kochen. Ich war mir sicher, dass von den Besuchsdänen bislang keiner Soljanka gegessen hatte,  aber es findet sich ja auch heute immer noch jeden Tag einer in den üblichen Foren, der noch nie etwas von Soljanka gehört und...
04.01.2018 - 00:14:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Kein Handwerker ist besser als sein Werkzeug. Ich habe ja nur total einfache Ausstattung zuhause in der Küche. Einen alten Gasofen, den ich schon 1000 fach verflucht habe, aber eben auch einen Gasherd, den ich nicht für Geld und gute Worte gegen irgendwas anderes eintauschen würde. Weil ich im Moment so ein Faible für einfache und schlichte Gerichte habe, gibt es ein total leckeres Stück Roastbeef, mit klassischen Beilagen für die kalte Jahreszeit. Zutaten:1200...
03.01.2018 - 00:06:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Balsamicoreduktion steht ja schon mindestens fünf Jahre unter Strafe. Das hindert meine Schnekerliese aber nicht daran, solche Kostbarkeiten regelmäßig bei mir einzufordern, um sich das zusammen mit gerösteten Kartoffelwürfeln zu gönnen. Ich benutze diese Reduktion, meistens zu Dekozwecken, wie bei meiner Buttercremetorte, oder auch mal als Salatdressing, weil man die Süße des Apfelsafts, mit der Säure des Apfelessigs überall gut einsetzen kann...
01.01.2018 - 23:33:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Den Tag vor Heiligabend habe ich permanent in der Küche gestanden, wenn ich nicht gerade einkaufen war. Abends sagte dann meine Schwiegermutter, "Mache Dir nicht immer so viel Arbeit, aber wieso hast du eigentlich keinen Kuchen für mich?". Ein klassisches Beispiel für weibliche Zwiespältigkeit und es erinnerte mich an meinen Vater, der 30 Jahre lang einen Laden in einem Einkaufszentrum hatte. Da kamen dann immer irgendwelche nervösen Frauen mit Ihren Fahrrädern und...
01.01.2018 - 02:22:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Eine ganz seltene Lasagne. Die meisten kennen das je eher mit Bolognese, oder mit Pferdefleisch ohne Ansagen, aus dem Kühlregal im Supermarkt. Hier kommt alles frisch von den Nudeln bis zur Soße und eigentlich ist es nur gezielte und geplante Resteverwertung, ohne dass man das merkt. Zutaten:4 Entenkeulen (anklicken)200 Gramm saure SahneSalzPfefferOptional Hartkäse zum ReibenNudelteig selbst gemacht (anklicken)Entenbrühe, oder Soße von EntenkeulenZutaten B&ea...
31.12.2017 - 01:29:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Dafür braucht man Geduld, aber dann gibt es am Ende auch traumhafte Entenkeulen. Kein Schnickschnack, sondern grundsolide Ente die man als persönliche Erdungsmaßnahme genau so schlicht probieren sollte, um alles was war und was noch kommt, besser einordnen zu können. Bei mir war es jedenfalls höchste Zeit dafür. Zutaten für 4 Personen:4-8 Entenkeulen2 Esslöffel Honig2 Orangen1 Teelöffel MeersalzChiliflocken oder Pfeffer2 Esslöffel Entenfett...
29.12.2017 - 23:13:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Jetzt habe ich über Jahre immer alle möglichen Schikanen in meinen Rotkohl eingebaut und nachdem ich dieses Jahr noch weiter zum Kern vorgedrungen bin, gibt es hier eine total schlichte Variante, die alles drin hat was gescheiter Rotkohl braucht. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Zutaten:1 Kilo Rotkraut3 Zwiebeln3 Äpfel1 Handvoll Rosinen (wer mag)1 Esslöffel Zucker1 Teelöffel MeersalzPfeffer1 Prise Zimt5 Wacholderbeeren3 Piment3 Lorbeerblätter1 gehäufte...
29.12.2017 - 00:09:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Ich habe extra noch mal geschaut, eine Entensuppe habe ich auch nach über 1500 Rezepten nicht in meinem Blog gehabt. Die passt richtig gut in die kalte Jahreszeit und die war bei mir zuhause der eigentliche Star beim Essen am Heiligabend. Die ist aber auch wirklich ausgewiesen lecker und funkioniert auch, wenn nicht gerade Weihnachten ist, aber kalt sollte es draußen schon sein. Zutaten:4 Liter Entenbrühe (anklicken)Fleisch aus der Entenbrühe (4 Entenkeulen)0,4 Liter Ro...
27.12.2017 - 23:16:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Ich brauchte noch eine frische Currysoße für meine ersten selbst gemachten Bratwürste. Die möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten, weil sie erstens total lecker ist und weil man die zweitens immer brauchen kann, auch ohne Bratwurst. Zutaten:3 Birnen2 Zwiebeln1-2 Knoblauchzehen100 Milliliter Tomatenmark1 Teelöffel MeersalzChiliflocken3 OrangenCurrypulver1 Schuss Weißweinessig1 Schuss PflanzenölIch hatte noch drei Birnen, die Ihren besten Zeitpu...
26.12.2017 - 23:18:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Ich habe ein neues Spielzeug und da kommt noch was auf Euch zu. Einen 1400 Watt Fleischwolf von Kenwood mit Wurstaufsatz. Das hatte ich schon ganz lange vor und hier zeige ich Euch mit meinem Erstlingswerk, dass es jeder kann, auch wenn man sich sicherlich immer noch verbessern kann. Macht nichts, dafür gibt es hier jeden Tag ein neues Rezept. Zutaten:500 Gramm Kalbsgulasch1 Teelöffel Salz1 Prise Chilliflocken2 Esslöffel Currypulver200 Gramm Sahne (1 Becher)1,5 Meter DarmDas...
26.12.2017 - 01:05:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Ich führe intern so einen kleinen Wettkampf mit mir, jeden Tag irgendwas leckeres zu zaubern und zu versuchen, besser als am Tag davor zu kochen. Das gelingt mal besser und mal schlechter. Hier gelingt es mir gerade besser, weil ich mich nicht erinnern kann, dass Paprika schon mal so gut geschmeckt hätten, wie in dieser Version.Zutaten für 4 Personen:2 rote Paprika2 grüne Paprika1 Kilo Tomaten1 ZwiebelKnoblauchzehen40 Gramm Butter1 Teelöffel MeersalzPfeffer1 Teelöff...
24.12.2017 - 23:32:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Frau Bratbecker, da ist schon wieder dieses verrückte Huhn. Ich bin echt froh, dass ich mein großes farbiges Kochbuch aus dem Unipart Verlag von 1982 habe. Da findet sich immer noch irgendwas, was ich noch nicht mit Huhn angestellt habe. Meine Kinder quälen mich jedes Wochenende beim Einkaufen mit Ihrem Hähnchenwunsch und im Gegensatz zu meiner Brut, wollt Ihr hier ja jeden Tag irgendwas anderes sehen. Mit Cidre und Kräutern der Provence, fühlt man sich spontan wie...
23.12.2017 - 23:08:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Mein Hühnerfrikassee sollte statt mit einer langweiligen Mehlschwitze, mal mit einer spannenden Mehlschwitze daher kommen. Da ich null Bock auf Gemüse aus der Truhe habe, fallen Erbsen schon mal aus. Frische Champignons gehen natürlich immer, aber den Rest des Gemüses, habe ich kurzerhand durch Ananas ersetzt und der Soße mit frischer Orange auf die Sprünge geholfen. Schon alle Vorspeisen und Zwischengänge für Weihnachten im Sack?Zutaten für 4 ...
22.12.2017 - 23:19:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Ja ich weiß, ich bin total der Held! Den ganzen Nachmittag habe ich Fotos gemacht, wie ein Weltmeister, um dann festzustellen, dass ich die Speicherkarte noch im Rechner stecken hatte und nicht in der Kamera. Da wird doch echt der Hund in der Pfanne verrückt. Deswegen ist dieser Beitrag ein Mix aus den Originalfotos (das Resultat aus dem Ofen) und den Fotos wie es gemacht wird, an Originalschauplätzen nachgestellt. Dabei habe ich dann noch festgestellt, dass meine Kinder den Bild...
21.12.2017 - 23:26:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Antipasti sind eines meiner bevorzugten Gerichte. Das sind viele kleine einzelne Komponenten, die man als Vorspeise serviert. Wie der Name schon verrät, ist das eine italienische Erfindung. Eigentlich stehen die für Sommer, Sonne und Urlaubsgefühl im Süden. Damit kann ich aber gerade nicht dienen, nur mit Wintersonnenwende, Weihnachten und Kälte. Meine Mission war deswegen, das gute Gefühl von Sommer geschmacklich mit dem Winter zu vereinen. Deswegen kommt hier jetz...
21.12.2017 - 23:11:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
Ja ist o.k, ich bin eine perverse Sau. Ihr seid nicht die ersten, die das festgestellt haben. Macht aber nix. Wenn man sich nichts vorstellen kann, was man noch nie gemacht hat, dann kocht man 2017 immer noch wie der Neandertaler in der Höhle. Ich habe lediglich noch seinen Gasherd, aber schmore darauf Eure Champignons von morgen. Die kann man sich solitär gönnen, oder im Rahmen einer außergewöhnlichen Vorspeisenplatte für die kalte Jahreszeit, von der uns jetzt nu...
20.12.2017 - 23:10:00 von glatzkochs welt - In Kateogorie: Essen & Trinken
 1 2 3 4 5 6 >  Letzte Seite