Blog Details:

Unterhaltsamer, informativer und täglich mit Liebe gepflegter Fotoblog eines Blogger- und Rentner Azubis ;-)

Kategorie: Fotoblogs

Die neuesten Artikel dieses Blogs:

Ich weiß, dass ich mir mit diesem Beitrag keine Freunde machen werden. Aber echte Freunde suche ich auch nicht im Internet. Da es hier bei mir aber keine Daumen gibt, werde ich es sowieso nie erfahren 😉 Heute eine Erklärung warum ich, wie hier angekündigt,  die bekanntesten „Gesichtsbücher und Gezwitscher“ so überhaupt nicht nutze und […] Der Beitrag Gesichtsbücher und Gezwitscher erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
08.12.2017 - 11:33:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Endlich Schnee Ist man entsprechend warm angezogen, steht einem gemütlichen Winterspaziergang auch bei tieferen Temperaturen nichts im Wege. Heute absolvierten wir daher den ersten richtigen Winterausflug mit teilweise heftigen Schneefall. Dabei entdeckten wir dieses unwirklich erscheinende Motiv. Ein azurblauer Swimmungpool, der noch beharrlich dem Winter trotzt. Wer traut sich Bei diesem Wetter in einem Pool […] Der Beitrag Wer traut sich hinein erschien zuerst auf Ein Rentner und...
06.12.2017 - 09:33:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Ein Jahr hat es gedauert, bis ich „meinen Jahreszeitenbaum“ im Raureif eiskalt erwischt habe. Raureif bildet sich bei relativ hoher Luftfeuchtigkeit und niedrigen Temperaturen. Geht dazu kein starker Wind, bleiben die gebildeten Strukturen auch längere Zeit erhalten. Hier für den näher Interessierten die ausführliche Erklärung in Wikipedia. Diesen Moment habe ich optimal erwischt und den von mir […] Der Beitrag Eiskalt erwischt und festgehalt...
04.12.2017 - 16:58:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Tot oder Lebendig Weiter geht es im Projekt „Jahreszeiten“, hier weitere Infos dazu. Das erste Mal als ich diesen Baum sah, war es ein düsterer Novembertag. Ich wusste nicht, ob der Baum noch lebt oder nicht. Auch dass Alt und Jung so dicht nebeneinander stehen, erschien mir eher ungewöhlich. Auch im Frühjahr und Sommer hatte sich nichts […] Der Beitrag Alt und Jung – der ewige Konflikt erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
28.11.2017 - 20:00:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Mein Speicherplatz Tipp Heute einmal ganz etwas anderes. An diesem Thema kommt kein Windows-Benutzer vorbei. Der Speicherplatz auf der Systemplatte wird immer weniger. Egal wie oft man den Papierkorb löscht, Programme deinstalliert und  bereinigt. Im Laufe der Zeit schrumpft der freie Platz zusehends und wird immer weniger und weniger. Ich beschreibe die Vorgehensweise für Windows […] Der Beitrag Speicherplatz Tipp für Windows erschien zuerst auf Ein Rentner und drei K...
22.11.2017 - 16:54:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Ab Mitte November kommt von Tag zu Tag der Winter immer näher. Diesen wunderschönen alten knorrigen Baum habe ich schon öfter bei Spaziergängen fotografiert. Dieses Mal war das Licht und die Farben jedoch besonders eindrucksvoll. Der erste leichte Schneefall war zwar am nächsten Tag bereits wieder verschwunden. Aber an diesem Abend trug der Winter mit […] Der Beitrag Der Winter steht vor der Tür erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
18.11.2017 - 12:42:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Kurzüberblick Vor ein paar Tagen kam das auch für den PC erhältliche Luminar 2018 heraus. Das wollte ich mir auf alle Fälle ansehen. (Hier zur Webseite der Software) Wenn man von Lightroom kommt, hat man sich schnell eingearbeitet. Es besteht hauptsächlich aus ca. fünfzig Filtern bzw. Funktionen die ich aber nicht im Einzelnen vorstelle. Jede […] Der Beitrag Erster Test Luminar 2018 erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
17.11.2017 - 15:09:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Der Baum im Wandel der Jahreszeiten Nach 12 Monaten, seit Beginn meines Jahreszeiten Projektes, (hier die Infos) konnte ich endlich das erste kleine Projekt fertig stellen, das ein Jahr umfasst. Hauptdarsteller ist ein einfacher Baum, der 112 Meter vom Fenster entfernt zu sehen ist. Was also lag näher, als täglich ein Foto davon zu schießen. […] Der Beitrag Der Jahreszeiten Baumkalender erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
02.11.2017 - 19:16:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Kunst im Eigenbau: Heute geht es um das Thema „ansprechende Kunstwerke selbst erstellen“ mit minimalen Aufwand.  Zur Jahreszeit passend sind natürlich Bilder mit Herbststimmung angesagt. Ich will daher einmal zeigen, wie einfach es ist, auch ansprechende Bilder für den eigenen Bedarf zu erstellen. Ich verwende dazu eine aktuelle Landschaftsaufnahme. Alle nachfolgenden Bilder können wie immer […] Der Beitrag Herbststimmung selbst gemacht erschien zuerst auf...
21.10.2017 - 16:40:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Naturfarben Jeden Tag intensivieren sich jetzt die Farben in der Natur . Die Herbstfarben waren vor wenigen Tagen noch grün,  ein wenig gelb und überwiegend orange. Jetzt kommt auch lila in allen Schattierungen, sowie alle möglichen Rottöne hinzu. Technik Ich empfehle mit F11  (bei Windows, bei Apple mit CTRL+CMD+F) mit auf Vollbild zu schalten und […] Der Beitrag Herbstfarben der Natur erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
17.10.2017 - 18:55:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Erstes Resümee Nach nun zwei Wochen mit der Sony RX-10-IV kann ich ein erstes Resümee ziehen. Wie ja bereits hier erwähnt, war ich mit der RX-10 III ja schon sehr zufrieden aber die RX-10-IV ist noch das Tüpfelchen auf dem i. Alles was ich mir nicht einmal erträumt habe, wurde erfüllt. Deshalb hier auch eine kleine […] Der Beitrag RX-10-IV erster Test erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
13.10.2017 - 20:01:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Der Herbst ist  da und damit ein unübersehbarer Wechsel der Natur. Die Stürme nehmen zu, ebenso die Farben. Wo sonst nur grün zu sehen war, ist jetzt alles vertreten von grün, gelb über orange hin zu rot und lila ist alles zu finden. Das meiste landet in Form von fallenden Blättern allerdings irgendwann auf dem Boden. […] Der Beitrag Herbstspaziergang und das Eichhörnchen erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
06.10.2017 - 13:33:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Kamera Verbesserung Nach wie vor bin ich mit meinen drei Kameras (hier beschrieben) noch sehr zufrieden. Eine Kamera Verbesserung war schon aus prinzipiellen Gründen, siehe hier, nicht notwendig. So gesehen gibt es keinen Grund daran etwas zu ändern. Jetzt hat Sony aber überraschender Weise schon jetzt einen Nachfolger der RX-10 III herausgebracht, die die einzigen […] Der Beitrag Eine kleine Kamera Verbesserung erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
26.09.2017 - 18:14:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Ab sofort gibt es eine neue Rubrik in der „Foto Galerie“: Oldtimer Da sich mittlerweile schon einige Oldtimerfotos angesammelt haben, werde ich auch besonders schöne in einem eigenen Beitrag wie hier vorstellen. Den Beginn mache ich mit einem, der mir schon von Jugend an gefiel, als er, wie ich auch, noch kein Oldtimer war 😉 […] Der Beitrag Der berühmteste Sportwagen der Welt erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
18.09.2017 - 20:00:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Das Sommerende naht Überall grün, es ist heiß, blauer Himmel, Licht und Schatten oder einfacher gesagt, es ist Sommer. Aber nicht mehr lange, denn in drei Wochen, um genau zu sein am 22.  September ist er amtlich vorbei. Also unbedingt jetzt noch raus in die Natur, um Energie zu tanken so lange es geht. Es […] Der Beitrag Die letzten Tage im Sommer erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
01.09.2017 - 20:56:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Das Licht Wir gingen schon sehr oft im Kurpark spazieren, aber noch nie nahmen wir diesen Ort wahr. Wahrscheinlich war er immer zu unscheinbar oder einfach nur zu düster und grau, keinen zweiten Blick wert. Doch heute war es anders. Wir gingen eigentlich nur quer durch den Park, um eine kleine Wanderung am anderen Ende […] Der Beitrag Ein mystischer Ort im Park erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
24.08.2017 - 11:43:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Da mir meine Waldameise schon mehrfach erfolgreich als Modell zur Verfügung stand, habe ich ihr heute eine Collage „der Schatten“ gewidmet. Dies ist für mich zugleich auch der Start einer neuen Art von Bildern oder Kunst?, die ich ab heute je nach Intuition erstellen werde. Ob dies Kunst ist, darüber darf diskutiert werden. Die Idee […] Der Beitrag Ist das schon Kunst? erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
19.08.2017 - 13:52:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Einleitung Ich beschäftige mich schon seit geraumer Zeit mit dem Thema  „künstliche Intelligenz“.  Den wenigsten ist es bewusst, wie sehr wir jetzt schon davon umgeben und beeinflusst werden. Bis jetzt sind es nur einige große Firmen, wie Amazon, Google oder Facebook, die damit operativ und erfolgreich arbeiten. Vorschläge bei Google oder Amazon für Angebote werden […] Der Beitrag Künstliche Intelligenz erstellt Bilder erschien zuerst a...
18.08.2017 - 16:12:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Die Beleuchtung Dieses Foto bzw. die Beleuchtung des Fotos entstand durch einen Zufall. Nachdem ich das Makrofoto des Ameisenportraits erstellt hatte, schob ich die Ameise etwas zur Seite. Zufällig platzierte ich sie aber so, daß sie unter einem stationären Vergrößerungsglas zu stehen kam. Das Deckenlicht fiel durch dieses und warf einen konzentrierten Lichtkegel auf den Schreibtisch. […] Der Beitrag Waldameise im Rampenlicht erschien zuerst auf Ein Rentner...
15.08.2017 - 18:37:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Schön erwischt Heute möchte ich wieder einmal wieder ein Vogel-Foto vorstellen. Geschossen habe ich es während einer Kreuzfahrt vom Schiff aus. Ausschlaggebend für den extra Beitrag, war das in meinen Augen ideale Flugbild dieser Möwe. Trotz der niedrigen Belichtungszeit ist es leider trotzdem noch nicht ideal scharf. Man sieht dies unterhalb der Schwingen. Hier fehlt […] Der Beitrag Das ideale Flugbild erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
12.08.2017 - 13:31:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Vielleicht kennst Du das. Manchmal sind es nur Sekundenbruchteile, in denen man etwas sieht, danach ist es wieder verschwunden. So erging es mir gestern beim täglichen Spaziergang. Kurz blitzte ein ungewöhnliches Bild in der Landschaft auf und schon war es wieder weg. Ein Fehler in der Matrix ? Wir gingen daher wieder zehn Meter zurück […] Der Beitrag Der Fehler in der Matrix erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
08.08.2017 - 20:31:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Den ganzen Tag war es drückend heiß, bestimmt 38° Grad, wolkenlos. Am Nachmittag wurde es dann immer schwüler und schwüler. Alles zuerst noch ganz normal. Dann zog Bewölkung auf, die zunehmend schneller und auch dunkler wurde. Als ich dann kurz  vor dem Sonnenuntergang wieder einen Blick nah draußen warf, sah ich diese umwerfende Wolkenlandschaft. Kleinere […] Der Beitrag Apokalyptische Wolken am Abend erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kame...
06.08.2017 - 18:55:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Wir hatten heute einen ganz besonderen Besuch auf unserer Terrasse. Eine große ausgewachsene Heuschrecke. Ich entdeckte sie am Morgen in einer unserer Sträucher. Da sie offensichtlich noch nicht fit war und keinerlei Regung zeigte, ein ideales Fotoobjekt. Zuerst habe ich sie mit der Sony, meiner Allzweckwaffe frei Hand abgelichtet, um wenigstens schon mal ein Foto […] Der Beitrag Eine Heuschrecke zu Besuch erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
04.08.2017 - 18:58:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Tannenzapfen von innen Schon immer wollte ich einmal wissen wie ein Tannenzapfen von innen aussieht. Wie es der Zufall so wollte, lag gestern beim Spazieren Gehen  im Wald, einer direkt vor meinen Füßen.  Das kam mir gerade recht. Er war noch frisch und grün, vermutlich durch den Sturm letzter Nacht vom Baum gerissen. Mein Fotomotiv […] Der Beitrag Ein Tannenzapfen von innen erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
28.07.2017 - 09:56:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Details ohne Ende Bisher habe ich eigentlich zu wenig die Funktion der hochauflösenden Fotos der Olympus genutzt. Da das Wetter aktuell für Fotoshootings in der Natur zu schlecht ist, habe ich mir vorgenommen noch etwas näher mit dieser Art zu beschäftigen. In diesen Beitrag hier ,  habe ich bereits erste  Versuche für Landschaftsaufnahmen unternommen.  Jetzt wollte […] Der Beitrag Details und hochauflösende Fotos erschien zuerst auf Ein R...
26.07.2017 - 09:02:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Neues Leben Heute war eine kleine Wanderung durch den Wald angesagt bei 24°. Zwei Stunden ging es meist durch Wald in frischer Luft und ohne Lärm. Wunderbar, was gibt es schöneres. Mitgebracht habe ich zwei Fotos.Aus dem Stümpfen zweier alten Bäume wachsen mehrere neue Pflänzchen. Bei den kleineren ist das Rennen noch nicht entschieden, bei […] Der Beitrag Wanderung im Wald erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
25.07.2017 - 09:25:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Blumen über Blumen Heute einige wenige Eindrücke während eines Spaziergangs im Kurpark von Bad Wörishofen. Mitten im Sommer, die Sonne scheint und alles blüht. Da ist es geradezu Pflicht, zu versuchen diese Eindrücke für den Winter zu konservieren. Hier eine kleine Auswahl. Die Diashow läuft automatisch ab, ein paar Sekunden Geduld…. Der Beitrag Kurpark Impressionen im Sommer erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
22.07.2017 - 10:35:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Feierwahnsinn Was wäre das Leben ohne Feiern ? Das sagen sich unsere Verwandten wahrscheinlich täglich vor dem Schlafengehen. Um über das ganze Jahr eine gleichmäßige Feier-Auslastung zu erhalten, haben sie sich einen generalsstabsmäßig geplanten Feierkalender erarbeitet. Anders jedenfalls ist die Häufigkeit und Gleichmäßigkeit nicht zu erklären. Da wären im Sommer bis in den Herbst hinein […] Der Beitrag Aus dem Leben Teil 2...
19.07.2017 - 09:55:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Die Vogelspinne Bei diesem Foto hatte ich viel Glück. Diese  Spinne , eine sehr große Vogelspinne, befand sich in einem Glas Terrarium. Es war sehr dunkel und rundherum gingen stets Besucher drumherum und veränderten die Lichtsituation auch noch laufend. Also eine extrem ungünstige Ausgangssituation für ein schönes Bild. Ich habe lange nach einer günstigen Position gesucht […] Der Beitrag Vogelspinne hinter Glas gesichert erschien zuerst auf E...
18.07.2017 - 09:35:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
Bei meinen Spaziergängen versuche ich immer die Augen offen zu halten, um auch die kleinen Dinge wahr zu nehmen, denn oft steckt im Detail das Große. Manchmal sehe ich aber rein gar nichts, was mir interessant erscheint. Dies liegt aber nicht daran, daß da nichts wäre, sondern wahrscheinlicher, daß meine Mustererkennung im Gehirn gerade nicht […] Der Beitrag Die Feder oder „weniger ist oft mehr“ erschien zuerst auf Ein Rentner und drei Kameras.
17.07.2017 - 09:51:00 von Ein Rentner und drei Kameras - In Kateogorie: Fotoblogs
 1 2 >